Lupinenpfannkuchen 

Bewährter Genuss in moderner Variante: unser Lupinenpfannkuchen


Mit Füllung, Fruchtkonfitüre oder einfach einem Hauch Zimt: Der Pfannkuchen ist ein wahrer Klassiker der süßen Küche. Mit unserer Backmischung für Lupinenpfannkuchen gelingen Ihnen zu Hause zuverlässig wunderbare Neukreationen der traditionellen Spezialität – ganz ohne tierische Produkte verwenden zu müssen. Aus Lupinen Pfannkuchen zu backen bringt außerdem noch weitere Vorteile. Der natürlich hohe Eiweißgehalt ist eine wertvolle Nährstoffquelle für Veganer, Vegetarier und alle anderen Genießer. Apropos Genuss: Dank sorgfältiger Auswahl der Zutaten dürfen auch Personen mit Unverträglichkeiten mit gutem Gewissen schlemmen. Die Backmischung ist frei von Gluten, Soja und Laktose. Selbstverständlich gilt wie für alle unsere Produkte, dass nur Lebensmittel aus gentechnikfreiem Anbau verwendet werden.

 

Viel Spielraum für kreative Köche

Aus Lupinen Pfannkuchen zu backen ist dank unserer Mischung nicht schwer. Bereiten Sie den Teig einfach nach der Packungsangabe zu und freuen Sie sich auf ein köstliches Gericht mit vielen Variationsmöglichkeiten, denn bei der Verfeinerung der Lupinenpfannkuchen mit Konfitüren oder Fruchtcremes sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Ein Tipp: Wer möchte, kann die Speise auch in eine herzhafte Mahlzeit verwandeln. Dazu die fertigen Pfannkuchen in der Art eines Galette mit Gemüse der Saison belegen. Besonders gut eignen sich zum Beispiel mediterrane Mischungen mit gedünsteten Zucchini und Tomaten. Oder wie wäre es mit feurig scharfen mexikanisch inspirierten Lupinen-Tamale mit Bohnen und einer guten Portion Chili?

 

Rezeptidee - Lupinenpfannkuchen mit Erdbeeren

Zutaten für 4 Portionen:

 

Für die Pfannkuchen:

 

Für die Füllung:

  • 1 kg frische Erdbeeren
  • 500g Kokusgurt Natur
  • Kokusblütenzucker

 

Zubereitung:

Die Pfannkuchen:

Die Packung SALUVegtan Pfannkuchen Mischung wie auf der Packung angegeben anrühren und am Tag vorher zubereiten. Am nächsten Tag in Rapsöl von beiden Seiten anbraten und anschließend warmstellen.

 

Die Füllung:

4 Erdbeeren würfeln und mit Zucker bestreuen und anschließend bei Seite stellen. Restliche Erdbeeren zusammen mit dem Kokusgurt pürieren. Je nach Geschmack und nach Belieben nach Zuckern.

Die Pfannkuchen mit Erdbeercreme füllen und einrollen. Jetzt die bei Seite gestellten Erdbeeren für die Garnierung der Lupinenpfannkuchen verwenden.

Guten Appetit! 

 

 

akutelle Bio zertifizierte Bescheinigung
DE-BW-007-06289-B.pdf
PDF-Dokument [7.6 KB]

Tipps zum Backen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SALUVegan